Eee herunterladen

Stromerzeugungskonzepte, ac- und DC-Übertragungskonzepte, Modelle und Leistung von Übertragungsleitungen und Kabeln, Serien- und Shuntkompensation, Elektrische Feldverteilung und -isolatoren, Verteilungssysteme, Per?unit-Mengen, Bus-Zulassungsmatrix, GaußSeidel und Newton-Raphson-Lastflussmethoden, Spannungs- und Frequenzregelung, Leistungsfaktorkorrektur, Symmetrische Komponenten, Symmetrische und unsymmetrische Fehleranalyse, Prinzipien des Überstrom-, Differential- und Abstandsschutzes; Leistungsschalter, Systemstabilitätskonzepte, Gleichheitsflächenkriterium. Netzwerkdiagramm, KCL, KVL, Knoten- und Netzanalyse, Transiente Reaktion von DC- und ac-Netzwerken, Sinusoidal steady?state Analysis, Resonance, Passive Filter, Ideal strom- und Spannungsquellen, Thevenin-Theorem, Norton-Theorem, Superpositionssatz, Maximale Leistungsübertragung, Zwei-Port-Netzwerke, Drei-Phasen-Schaltungen, Leistung und Leistungsfaktor in ac-Schaltungen. Darstellung von kontinuierlichen und diskreten Zeitsignalen, Schalt- und Skalierungsvorgängen, linearen, zeitinvarianten und kausalen Systemen, Fourier-Serie Darstellung kontinuierlicher periodischer Signale, Sampling-Theorem, Fourier- und Laplace-Transformation, Z-Transformation, Discrete Fourier-Transformation, FFT, lineare Faltung, diskrete Kosinustransformation, FIR-Filter, IIR-Filter, bilineare Transformation. Bleiben Sie auf embibe.com für weitere Updates und Neuigkeiten auf GATE Syllabus For EEE. Der Gang durch IES Syllabus für EEE wird den Kandidaten helfen, sich mit dem Muster des Fragepapiers und der abschnittsweisen Verteilung von Marken vertraut zu machen: Die erwartete Gewichtung für GATE EEE 2020 ist unten angegeben: Coulombes Gesetz, Elektrische Feldintensität, elektrische Flussdichte, Gaußgesetz, Divergenz, Elektrisches Feld und Potenzial aufgrund von Punkt-, Linien-, Flugzeug- und sphärischen Ladungsverteilungen, Wirkung des dielektrischen Mediums, Kapazität einfacher Konfigurationen, Biot? Savarts Gesetz, Amperes Gesetz, Curl, Faradays Gesetz, Lorentz-Kraft, Induktivität, Magnetomotive Kraft, Zurückhaltung, Magnetische Schaltungen, Selbst- und gegenseitige Induktivität einfacher Konfigurationen. Grundlegende Stromerzeugungskonzepte, Dampf-, Gas- und Wasserturbinen, Übertragungsleitungsmodelle und -leistung, Kabelleistung, Isolierung, Korona- und Funkstörungen, Leistungsfaktorkorrektur, symmetrische Komponenten, Fehleranalyse, Schutzprinzipien, Grundlagen von Festkörperrelais und digitaler Schutz; Leistungsschalter, Radial- und Ring-Hauptverteilungssysteme, Matrixdarstellung von Leistungssystemen, Lastflussanalyse, Spannungsregelung und wirtschaftlicher Betrieb, Systemstabilitätskonzepte, Schwenkkurven und Gleichheitsflächenkriterium. HGÜ-Übertragungs- und FACTS-Konzepte, Konzepte der Energiesystemdynamik, dezentrale Erzeugung, Solar- und Windenergie, Smart-Grid-Konzepte, Umweltauswirkungen, Grundlagen der Energieökonomie. Inhalt für Lehrpläne der beiden Papiere zusammen für die Vor-/Stufe-I-Prüfung (objektiver Typ Papier-II) und getrennt für die Haupt-/Stufe-II-Prüfung (konventioneller Typ Papier-I und Papier-II). .

IES EEE Syllabus Für elektrische Werkstoffe – Elektrotechnik, Kristallstrukturen und Defekte, keramische Materialien, Dämmstoffe, magnetische Materialien – Grundlagen, Eigenschaften und Anwendungen; Ferrite, ferromagnetische Materialien und Komponenten; Grundlagen der Festkörperphysik, Leiter; Foto-Leitfähigkeit; Grundlagen von Nanomaterialien und Supraleitern. Nun, da Sie alle notwendigen Informationen über IES Syllabus für Elektrotechnik erhalten haben. Den Kandidaten wird empfohlen, den gesamten Lehrplan durchzugehen und jedes Thema abzudecken, um die Prüfung mit Bravour zu knacken.